Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Für mehr Bürgerbeteiligung im Kreis

Fr, 28. Feb. 2014
Jülicher Zeitung / Lokales / Seite 16

Für mehr Bürgerbeteiligung im Kreis

UWG stellt Kandidaten für die Kommunalwahl vor. Auch Europa im Blick.

Kreis Düren. Die Unabhängige Wählergemeinschaft im Kreis Düren hat sich formiert. Die Kandidaten zur Kommunalwahl am 25 Mai stehen fest. Die Unabhängigen haben allerdings nur dort Kandidaten aufgestellt, wo sie bereits auf Gemeinde- oder Stadtebene vertreten sind.

Man trete an, um mehr Bürgerbeteiligung auch auf Kreisebene durchzusetzen, um die ständige Erhöhung des Kreishaushaltes und der Kreisumlagen und damit verbundene „Verschwendungssucht“ zu stoppen, heißt es seitens der UWG.

Dazu sei es notwendig die Kreistagsmehrheit von CDU und FDP zu beenden. Auch auf europäischer Ebene gebe es Alternativen, die die Bürgerrechte stärken. Parallel zur Kommunalwahl findet am 25. Mai auch die Europawahl statt.

Die Kandidaten und Wahlkreise

1 Inden: Herbert Schlächter, 12 Aldenhoven: Dieter Froning, 13 Aldenhoven/Linnich: Franz-Josef Syben, 14 Linnich: Hans Körffer, 15 Titz: Dagmar Kalugin, 16 Jülich: Heinz Frey, 17 Jülich: Herbert Johnen, 18 Jülich: Michael Hintzen, 19 Niederzier: Günter Fritz, 20 Merzenich: Nils Dursinsky, 21 Vettweiß: Irmgard Rosbroy, 22 Nörvenich: Ferdinand Ollesch, (23 Kreuzau), (24 Kreuzau), 25 Nideggen: Lothar Pörtner, 26 Heimbach: Christoph Pranter, (27 Hürtgenwald). Die Reserveliste: Jülich: M. Hintzen, 2 Nideggen: L. Pörtner, 3 Jülich: M. Hoven, 4 Inden: H. Schlächter, 5 Heimbach: C. Pranter 2, 6 Aldenhoven: D. Froning, 7 Merzenich: N. Dursinsky 4, 8 Jülich: G. Schmitz 1, 9 Vettweiß: I. Rosbroy, 10 Jülich: H.Johnen 3, 11 Niederzier: G. Fritz, 12 Nideggen: P. Falter 5, 13 Linnich: H. Körffer 6, 14 Titz: D. Kalugin, 15 Jülich: W. Schiffer, 16 Merzenich: P. Lemanzyk, 17 Jülich: H. Frey, 18 Linnich: F.-J. Syben, 19 Jülich: V. Schmitz, 20 Aldenhove n: H. Dickmeis, 21 Heimbach: J. Jörres, 22 Merzenich: F. Ollesch, 23 Jülich: B. Hintzen, 24 Nideggen: N. Klöcker, 25 Inden: H.-J. Schmitz.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *