Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Wegen Tihange: Atemmasken für Kinder geordert

Aachen. Städteregion und Stadt Aachen wollen eine weitere Maßnahme der Vorsorge für den Fall eines nuklearen Unfalls im belgischen Atomkraftwerk Tihange ergreifen. Beide Seiten haben sich darauf verständigt, FFP3-Atemschutzmasken für insgesamt 38 000 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren anzuschaffen. Während die Masken für Jugendliche und Erwachsene im Fachhandel in ausreichender Zahl erhältlich seien, werden sie in Kindergröße nur von sehr wenigen Herstellern angeboten. (gro)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *