Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Turbinenmotor löst Panne in Tihange 2 aus

Tihange. Grund für die erneute Panne im umstrittenen belgischen Atomkraftwerk Tihange ist ein Turbinenmotor im nicht atomaren Teil der Anlage. Das sagte eine Sprecher am Wochenende. Die Panne hatte dazu geführt, dass Reaktor 2 am Freitagnachmittag automatisch abgeschaltet worden sei. Voraussichtlich könne der Reaktor am Mittwoch wieder hochgefahren werden. Tihange 2 hatte seit 2012 die meiste Zeit stillgestanden, nachdem Materialfehler in den Reaktordruckbehältern festgestellt worden waren. Ende 2015 erlaubte die belgische Atomaufsicht jedoch eine Wiederinbetriebnahme, die seitdem von einer Pannenserie begleitet wird. (afp)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *