Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Infostand der UWV-Heimbach am 24.05.

Am kommenden Samstag, einen Tag vor der Kommunalwahl, wird die UWV erneut mit ihrem Infostand auf dem EDEKA-Parkplatz vertreten sein, um noch unentschlossene Wähler zu überzeugen.

Bereits vergangenen Samstag, am 17. Mai, herrschte reges Interesse, als unsere Stadtratkandidaten den Heimbachern Rede und Antwort standen. Der parteilose Bürgermeisterkandidat Peter Cremer nahm sich viel Zeit, um sein Wahlprogramm den Bürgern auch am UWV-Stand zu erläutern.

UWV-Spitzenkandidat Josef Jörres mit den unabhängigen Kreistagskandidaten Michael Hintzen (Wahlkreis 18, Jülich) und Christoph Pranter (Wahlkreis 26, Heimbach). (v.l.)

UWV-Spitzenkandidat Josef Jörres mit den unabhängigen Kreistagskandidaten Michael Hintzen (Wahlkreis 18, Jülich) und Christoph Pranter (Wahlkreis 26, Heimbach). (v.l.)

Tatkräftige Wahlunterstützung gab es ebenfalls von der Unabhängigen Wählergemeinschaft des Kreises Düren. Kreistagsspitzenkandidat Michael Hintzen reiste aus Jülich an, um die Heimbacher über die geplante Kreispolitik der Unabhängigen zu informieren.

weitere Informationen: uwv-heimbach.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *