Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Düren_Jodtabletten für den Ernstfall: Verteilung startet

Düren. Heute startet die Vorverteilung der Jodtabletten in der Region. Im Falle eines atomaren Unfalls im belgischen AKW Tihange sollen die Tabletten verhindern, dass die Schilddrüse radioaktives Jod aufnimmt. Alle Menschen bis 45 Jahre, Schwangere und Stillende können bis Mitte November im Internet Bezugsscheine beantragen, die sie in einer teilnehmenden Apotheke einlösen.(km)
Antrag unter https://jodtabletten. kreis-dueren.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *