Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Düren: CDU-Chef ist „entsetzt“

Keine Sievers-Wahl: Floßdorf ohne Verständnis

Düren. „Entsetzt“ zeigt sich der Dürener CDU-Vorsitzende Thomas Floßdorf nach der ankündigung der „Ampel“-Koalition, Kämmerer Harald Sievers nicht wieder zu wählen; sein Vertrag läuft im Sommer aus. Floßdorf sagte, Sievers sei fachlich hoch qualifiziert, er habe nicht nur zur Haushaltssanierung beigetragen, sondern auch andere Projekte „innovativ“ vorangetrieben. So sei er mitverantwortlich, dass vor Jahren ein Unternehmen die finanzielle Situation mit dem Ziel der Haushaltskonsolidierung beauftragt hatte. „Die Ampel entscheidet rein parteipolitisch“, so Floßdorf. Sievers gehört der CDU an. Die Koalition hält sich mit einer offiziellen Begründung zurück, es sei „eine von sachlichen Gründen getragene politische Entscheidung“. (inla)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *