Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Bürgermeister-Wahl: Jül stellt Kandidaten auf

Jülich. Allmählich wird der Kreis der Bewerber größer: Auch die Unabhängige Wählergemeinschaft Jül stellt einen eigenen Bürgermeister-Kandidaten für die Wahl im September auf. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Jülichs Überparteiliche Liste (Jül) hat in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung genau das beschlossen. Die UWG begründet das so: „Als zweitstärkste Kraft im Jülicher Rat und als die Vertreter von aktiver Bürgerbeteiligung an der Kommunalpolitik ist dies vor allem vor dem Hintergrund jüngster Ratsentscheidungen ein notwendiger und konsequenter Schritt.“ Daher werde in einer weiteren Mitgliederversammlung dann offiziell der Bürgermeisterkandidat gewählt. Sie findet statt am Donnerstag, 7. Mai, 19 Uhr, in der Gaststätte „Zur Schlossmauer“ in Broich, Alte Dorfstraße 38. Bislang gibt es den gemeinsamen Kandidaten der großen Koalition aus CDU und SPD, Frank Peter Ullrich. Daneben bemühen sich zwei Einzelbewerber o hne Parteizugehörigkeit, die erforderlichen Unterschriften zu erhalten: Axel Fuchs und Sven Reichert. Unklar ist bislang, ob Amtsinhaber Heinrich Stommel (parteilos) erneut kandidiert und ob Grüne und FDP ebenfalls Personalvorschläge zur Wahl unterbreiten. (-vpu-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *