Freie und unabhängige Wählergemeinschaften in Aldenhoven, Inden, Jülich, Linnich, Merzenich, Titz, Vettweiß und Piratenpartei

Besetzung des Verwaltungsrates der Sparkasse Düren

III. Sonstige Angaben

Verwaltungsrat
Vorsitzender 1.     Stellvertr. Vorsitzender
Landrat Wolfgang Spelthahn *) Bürgermeister Paul Laure
2.     Stellvertr. Vorsitzender
Karl-Albert Eßer, Dipl.-Pädagoge
Mitglieder Stellvertreter
Landrat Wolfgang Spelthahn *) Kreisdirektor Georg Beyß
Bürgermeister Paul Laure Inge Prümm, Bürokraft
Gudrun Zentis, Mitglied des Landtages NRW ab 20.03.2013 HansbertSchruff, Lehrer
Heinz-Peter Braumüller, Angestellter Reiner von Laufenberg, Dipl. Agrar-Ingenieur
Christel Bremer, Sparkassenangestellte Hans Willi Ronig, Sparkassenangestellter
Thomas Breuer, Sparkassenangestellter Peter Wagner, Sparkassenangestellter
Karl-Albert Eßer, Dipl.-Pädagoge Hermann-Josef Geuenich, Gesamtschuldirektor
Monika Frischmuth, Hausfrau Ilona Folsche, Bürokraft
Dirk Hürtgen, Sparkassenangestellter Bernd Kneuel, Sparkassenangestellter
Sibille Klinkenberg,   Sparkassenangestellte Karl-Heinz Ungermann, Sparkassenangestellter
Franz-Josef Sauer,   Sparkassenangestellter Ulrike Ogrzewalla, Sparkassenangestellte
Karl Schavier, Dipl.   Wirtschafts-Ingenieur Helga Conzen, Leiterin kath. Bildungsforum
Henner Schmidt, Dipl.-Pädagoge Peter Koschorreck, Pensionär
Josef Johann Schmitz, Pensionär Raoul Pöhler, Geschäftsführer
Bruno Voß, Angestellter

Evangelische Gemeinde zu Düren

Verena Schloemer, Hausfrau

*) Der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Herr Landrat Wolfgang Spelthahn, legte mit Wirkung zum 08.01.2013 seine Mandate in den Gremien der Sparkasse Düren nieder. Am 13.06.2013 wurde er erneut in den Verwaltungsrat und zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates gewählt. In der Zeit vom 08.01.2013 bis zum 13.06.3013 übernahm Herr Bürgermeister Paul Larue als 1. stellvertretender Vorsitzender vorrübergehend die Funktion des Verwaltungsratsvorsitzenden.

Den Mitgliedern des Vorstandes wurden im Geschäftsjahr Kredite (einschließlich Haftungsver-hältnissen) in Höhe von 141 Tsd. Euro, den Mitgliedern des Verwaltungsrates in Höhe von 2.147 Tsd. Euro gewährt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *